[cle1: REDIRECTION_DANS Lang:DE] [cle1: SECONDES Lang:DE]

 

IMPRESSUM

 

CITROËN ÖSTERREICH GESELLSCHAFT M.B.H.

Triester Straße 50 A, 1100 Wien

www.citroen.at

 

Firmensitz Wien – Firmenbuchnummer: FN 97498f – Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien – UID: ATU 36883805 – DVR: 0413810 – ARA-Lizenz-Nr. 3232

Raiffeisen-Zentralbank: IBAN: AT163100000100206474, BIC: RZBAATWW – Bank Austria IBAN: AT331100000781377700 BIC: BKAUATWW

 

Tel.: 01/34798- 0
E-Mail: datenschutz-atac@citroen.com
Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN WWW.CITROEN.AT


Die Website www.citroen.at, im Folgenden "Website" genannt, ist für den privaten Gebrauch der Internetnutzer bestimmt. Zugriff und Nutzung dieser Website unterliegen den im Folgenden aufgeführten allgemeinen Bedingungen sowie geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Der Aufbau einer Verbindung zur Website und der Zugriff darauf setzt voraus, dass der Internetnutzer sämtlichen Bestimmungen der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen in vollem Umfang und vorbehaltlos zustimmt. AUTOMOBILES CITROËN und CITROËN Österreich Gesellschaft mbH (im Folgenden gemeinsam oder einzeln CITROËN genannt) behalten sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie sämtliche Komponenten, Produkte oder Leistungen auf der Website ohne Vorankündigung zu ändern bzw. zu aktualisieren.


Übersicht der Rubriken :
    1. Rechte des geistigen Eigentums
    2. Informationen zu Produkten und Services
    3. Schutz von Personendaten
    4. Hyperlinks
    5. Anwendbares Recht
    6. Passwort
    7. Beschränkte Haftbarkeit
    8. Aktualisierung der Seite
    9. Informationen zur Finanzierung
    10. Cookies

Die Website wird veröffentlicht von AUTOMOBILES CITROËN einer Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 16 000 000 Euro, mit Firmensitz in PARIS 17 – Immeuble Colisée III – 12, rue Fructidor (Frankreich), eingetragen im Handelsregister von PARIS unter der Nummer B 642 050 199

Unterbringung der Site:
PSA Peugeot Citroën
Centre Technique d'Achères
Rond Point Jenatzy
78300 POISSY

1. Rechte des geistigen Eigentums
Citroën setzt die Benutzer dieser Website darüber in Kenntnis
1. dass ein großer Teil der Komponenten dieser Website
a. urheberrechtlich geschützt ist; dies gilt insbesondere für Fotos, Artikel, Abbildungen, animierte Grafiken usw
b. und/oder musterrechtlich geschützt ist; dies gilt insbesondere für Fahrzeugmodelle, die auf der Website erscheinen
c. markenrechtlich geschützt ist; dies gilt insbesondere für die Marke Citroën, die Marke Doppelwinkel (Firmenlogo von Citroën) und die Marken der Fahrzeugmodelle auf der Website
2. Die so geschützten Komponenten sind Eigentum von AUTOMOBILES CITROËN bzw. von Dritten, die Citroën zur Nutzung der jeweiligen Komponenten berechtigt haben. Daher ist jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Wiedergabe, Nutzung, Anpassung, Änderung, Vermischung, Übersetzung, oder Vermarktung in jedweder Form und jedwedem Medium (Papierform, digitaler Datenträger usw.) ohne vorherige schriftliche Genehmigung von CITROËN nicht zulässig, mit Ausnahme der in Paragraf L 122.5 des französischen Gesetzbuches für geistiges Eigentum angeführten Fälle; ein Zuwiderhandeln stellt einen Verstoß gegen das Urheber- und/oder Muster- und/oder Markenrecht dar und kann mit einer bis zu dreijährigen Haftstrafe und einer Geldstrafe in Höhe von bis zu 300000 € geahndet werden.


2. Informationen zu Produkten und Services
Die Informationen und Illustrationen auf den Seiten dieser Website basieren auf technischen Daten, wie sie zum Zeitpunkt der Fertigstellung oder Aktualisierung dieser Seiten gelten.
Die Ausstattung der abgebildeten Fahrzeuge besteht aus serienmäßigem Zubehör oder aus Sonderzubehör und kann je nach Version und Land, in dem das Fahrzeug verkauft wird, variieren, wobei nicht alle Ausstattungselemente in allen Ländern erhältlich sind.
Im Rahmen seiner permanenten Produktoptimierung kann AUTOMOBILES CITROËN technische Daten, Zubehör, Optionen und Farbvarianten der Fahrzeuge jederzeit ändern. Nach aktueller Technik ist zudem keine originalgetreue Wiedergabe der Farben möglich.
Die auf dieser Website dargestellten Modelle und/oder Versionen sowie ihre Ausstattung, Lieferoptionen und ihr Zubehör entsprechen dem französischen Festlandmarkt.
Die Informationen auf der Website sind allgemeiner Natur und haben keine vertragliche Wirkung.
Bei den angeführten Preisen handelt es sich um unverbindlich empfohlene Richtpreise, die weder Citroën, noch seine Tochtergesellschaften, Niederlassungen oder Teilnehmer seines Vertriebsnetzes binden. Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit darauf richten, dass ein Verkauf eines Fahrzeugs nur aufgrund der Unterfertigung eines Kaufantrags bei einem autorisierten Händler oder Agenten erfolgen kann.

Services
Die auf dieser Seite dargestellten Dienste, entsprechen den Dienstleistungen, die von den teilnehmenden Betrieben des CITROEN-Vertriebsnetzes angeboten werden können.
Bei den Preisen für Teile, Zubehör sowie Accessoires handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen zuzüglich Frachtkosten mit Ausnahme von Pauschalpreisen. Diese Pauschalpreise gelten nur im angegebenen Zeitraum. Das CITROEN-Vertriebsnetz steht Ihnen für weitere Fragen zu den auf diese Website präsentierten Produkten oder Dienstleistungen gerne zur Verfügung.
Wir möchten Sie daran erinnern, dass es sich bei den Vertriebspartnern von CITROEN um unabbhängige Unternehmen handelt, die in ihrer Tarifgestaltung und hinsichtlich der Teilnahme an von CITROEN vorgeschlagenen Aktionen völlig frei sind. Sie sind selbst verantwortlich für die auf der Seite kommunizierten Inhalte.

3. Schutz von Personendaten
Für den Zugriff auf die Website www.citroen.at ist keine Angabe personenbezogener Daten notwendig.

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz in der Fassung Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 bzw. dem österreichischen Bundesgesetz über den Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz 2000 - DSG 2000) BGBl. I Nr. 165/1999 idgF.Art 2, Paragraph 26-28 besitzt der Nutzer ein Recht auf Zugriff, Änderung, Berichtigung und/oder Löschung der von ihm kommunizierten nominativen (persönlichen) Daten.

Dazu hat sich der Nutzer per E-Mail an kundendaten@citroen.com zu wenden.

Die Nutzung der auf dieser Website erhobenen Daten ist ausschließlich AUTOMOBILES CITROËN und seinen Tochtergesellschaften, seinem Vertriebsnetz sowie Banque PSA Finance und deren Tochtergesellschaften vorbehalten. Einer Nutzung durch Dritte ohne ihre vorherige Einwilligung wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Diese personenbezogenen Daten werden in einem Format gespeichert, das die Identifizierung der betroffenen Personen ermöglicht, und beschränkt sich auf die Nutzungsdauer zu dem bei der Erhebung und/oder Verarbeitung angegebenen Zweck. Wir weisen darauf hin, dass im Hinblick auf eine kundenspezifische Auslegung unseres Angebots bestimmte nicht personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Aktivität des Nutzers auf dieser Website automatisch erhoben werden. Diese Daten sind für die Nutzung durch AUTOMOBILES CITROËN , seine Tochtergesellschaften und sein Vertriebsnetz bestimmt und können darüber hinaus im Rahmen von Vertriebs- oder Marketingaktionen oder zu Untersuchungs- und Analysezwecken herangezogen werden.

CITROËN DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEMÄSS ART 13 UND 14 DSGVO

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie gemäß den anwendbaren Datenschutzregelungen (womit die Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO - sowie das österreichische Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 und das Bundesgesetz zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz – DSG) gemeint sind) über die Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch CITROËN ÖSTERREICH GESELLSCHAFT M.B.H, Triester Straße 50A, A-1100 Wien, Österreich ("PAG") (in Folge "Verantwortlicher", "wir" oder "uns").

 Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie gemäß den anwendbaren Datenschutzregelungen (womit die Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO - sowie das österreichische Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 und das Bundesgesetz zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz – DSG) gemeint sind) über die Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch CITROËN ÖSTERREICH GESELLSCHAFT M.B.H, Triester Straße 50A, A-1100 Wien, Österreich ("PAG") (in Folge "Verantwortlicher", "wir" oder "uns").

 Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns im Rahmen der Anmeldung zu Citroën bekanntgegeben haben (insbesondere Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-Mail) sowie solche Daten, welche im Rahmen der Vertragsbeziehung mit Ihnen anfallen/entstehen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Wenn Sie uns diese personenbezogenen Daten jedoch nicht bereitstellen, können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen bzw. Ihnen nicht die von Ihnen gewünschten Services zur Verfügung stellen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet hinsichtlich jener Daten, die für die Vertragserfüllung nicht relevant bzw. gesetzlich nicht erforderlich sind, eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen. Dies trifft insbesondere auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken zu.

 Zu welchen Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten durch uns verarbeitet und auf welcher rechtlichen Grundlage erfolgt diese Verarbeitung?

Die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind die Folgenden: Die Verarbeitung dieser Informationen ist gerechtfertigt durch:
Zur Bereitstellung der Services im Rahmen von Citroën verarbeiten wir Ihre Stammdaten die Verarbeitung ist erforderlich, den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag (Citroën) zu erfüllen
Verarbeitung Ihrer Fahrzeugdaten für die Zurverfügungstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung (Citroën) die Verarbeitung ist erforderlich, um den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag (Citroën) zu erfüllen
Die Kundenbeziehung durch Kundenzufriedenheitsumfragen zu den für Sie erbrachten Leistungen zu pflegen und zu optimieren. Unser legitimes Interesse, unsere Produkte zu verbessern und qualitativ hochwertigere Produkte mit erweiterter Funktionalität und erhöhter Sicherheit anzubieten.
Die Funktionen des Fahrzeuges auf Basis von pseudonymisierten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, zu optimieren und zu verbessern, die Sicherheit zu verbessern, neue Fahrzeuge und Funktionen zu entwickeln, die Fahrzeugqualität zu bestätigen, Fahrzeugtrends zu analysieren. Unser legitimes Interesse, unsere Produkte zu verbessern und qualitativ hochwertigere Produkte mit erweiterter Funktionalität und erhöhter Sicherheit anzubieten.
Ihnen mit Ihrer Einwilligung Informationen über unsere Werbeangebote, auf Ihre spezifischen Interessen zugeschnittene Angebote, Angebote für Service Packages nach dem Kauf, Neuigkeiten und Veranstaltungen (Newsletter und andere Veröffentlichungen) zu übermitteln Ihre vorherige Einwilligung im Rahmen der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Um Ihre gegen uns geltend gemachten Ansprüche zu verwalten, wie zum Beispiel Gewährleistungsansprüche, Rückzahlungsansprüche oder andere Ansprüche, die aus Ihrem Rechtsverhältnis mit uns entstehen. Die Verwaltung der Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Vertrag zwischen Ihnen und uns, oder auf der Basis unseres legitimen Interesses, um den Anspruch festzustellen, unsere Unterlagen zu den Ansprüchen zu verwalten, um Kundenzufriedenheit und gute Nachbetreuung zu gewährleisten.

Wer sind die Empfänger?

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von uns auf Basis des "Kenntnis nur bei Bedarf"-Prinzips, abhängig vom Verarbeitungszweck, an eine beschränkte Anzahl von Empfängern wie folgt weitergegeben:

Name des Empfängers Zweck der Weitergabe
allfällige externe Dienstleister und/oder Gesellschaften, die derselben Unternehmensgruppe angehören wie PAG, zur Zurverfügungstellung der Services, die Sie wünschen, oder die durch uns aus den oben genannten Gründen verlangt werden, wie Mailing-Agenturen, IT-Dienstleister etc. zur Zurverfügungstellung der Services, die Sie wünschen, oder die durch uns aus den oben genannten Gründen verlangt werden
Gesellschaften derselben Unternehmensgruppe wie PAG

mit Ihrer Einwilligung, damit sie Ihnen Informationen über ihre Produkte und Dienstleistungen, Werbeangebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen zur Verfügung stellen können.

Eine vollständige Liste dieser Konzerngesellschaften kann über: www.citroen.at abgefragt werden.

 

 Werden Ihre Daten in Länder außerhalb der EU übermittelt?

Es kann erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Empfänger außerhalb der EU und des EWR übermitteln. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, haben wir entsprechende Übermittlungsmechanismen in Einklang mit den anwendbaren Datenschutzbestimmungen implementiert.

 

 Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Speicherungsdauer für Ihre durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten kann je nach Zweck der Datenverarbeitung anhand der nachstehenden Kriterien bestimmt werden:

- die zu einem bestimmten Zweck gespeicherten Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für den genannten Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in Punkt 2 oben definiert, notwendig ist (Laufzeit des Vertrages mit Ihnen; wie gesetzlich vorgeschrieben; solange wir mit Ihnen Geschäftsbeziehungen haben);

- Ihre personenbezogenen Daten werden dann nach den gesetzlichen Vorschriften bis Ablauf der für den jeweiligen Zweck geltenden Verjährungsfrist archiviert;

- Ihre personenbezogenen Daten werden dann anonymisiert oder gelöscht.

  1. Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzregelungen haben Sie ein Auskunftsrecht, das Recht auf Berichtigung und Löschung, zur Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke bzw. das Recht, Ihre Daten einem anderen Dienstleister Ihrer Wahl zur Verfügung zu stellen (Datenübertragbarkeit), das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn diese  zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden.

Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht.

Alle erwähnten Rechte sind in dem gemäß den anwendbaren Datenschutzregelungen zulässigen Ausmaß anwendbar.

Sie können auch von Ihrem Recht, eine Beschwerde bei der nationalen Datenschutzbehörde (www.dsb.at) einzulegen, Gebrauch machen.

  1. Wie kontaktieren Sie uns?

Sie können diese Rechte mittels einfachem Ersuchen an CITROËN ÖSTERREICH GESELLSCHAFT M.B.H., Triester Straße 50 A, A - 1100 Wien, Österreich oder über Internet an folgende E-Mail Adresse datenschutz-atac@citroen.com ausüben.

4. Hyperlinks
Die Einrichtung eines Hyperlinks zur Website www.citroen.at unterliegt der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch CITROËN. CITROËN übernimmt keinerlei Gewähr für diese fremden Inhalte sowie die Produkte oder Dienstleistungen von Websites, die mit www.citroen.at durch einen Hyperlink oder jegliche andere Art von Link verknüpft sind.

5. Anwendbares Recht
Der „Dienst“ und die vorliegenden „Allgemeinen Bedingungen“ unterliegen dem österreichischen Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des österreichischen IPRG. Bei Rechtsstreitigkeiten sind die sachlich zuständigen Gerichte in Wien ausschließlich zuständig, sofern sich nicht aufgrund zwingenden Rechts ein anderer Gerichtsstand ergibt.

6. Passwörter
CITROËN stellt Ihnen auf dieser Website verschiedene Bereiche zur Verfügung, die Ihnen den Zugang zu privilegierten Diensten ermöglichen (zB MyCitroën). Um Zugang zu diesen Bereichen zu erhalten, müssen Sie Ihre E-Mailadresse, Namen, Vornamen eingeben und ein Passwort auswählen. Dieses Passwort ist vertraulich und es ist an Ihnen dessen Geheimhaltung sucherstellen. Sie tragen daher die volle Verantwortung für jedwede Verwendung dieses Passwortes und eine wie auch immer geartete Haftung von CITROËN aufgrund des Verlustes oder Schadens aufgrund der Verwendung dieser Bereiche und/oder des Passwortes wird ausdrücklcih ausgeschlossen. Sie müssen CITROËN von jeder unrechtmäßigen Verwendung Ihres Passwortes oder eines Bereichs unverzüglich informieren und sich nach jeder Verwendung eines Bereichs abmelden.

7. Beschränkte Haftbarkeit
Die Nutzung der Website erfolgt auf Ihre eigene und uneingeschränkte Verantwortung. Die Haftung von CITROËN, seinen Tochtergesellschaften und Niederlassungen sowie seinen Vertragshändlern und Teilnehmern an seinem Vertriebsnetz für direkte oder indirekte Schäden, insbesondere für materielle Schäden, Daten- oder Programmverluste oder finanzielle Schäden, die sich aus der Nutzung dieser Website oder damit verlinkter Websites ergeben, wird ausgeschlossen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass bestimmte Produkte oder Leistungen auf der Website in einigen Ländern möglicherweise besonderen gesetzlichen Regelungen bzw. Einschränkungen und/oder Verboten unterliegen.
Es ist daher erforderlich, dass Sie sich darüber informieren, ob nach den Gesetzen des Landes, in dem Sie Ihre Internetverbindung herstellen, das Aufrufen der Website zulässig ist.

8. Aktualisierungen
CITROËN behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen und alle Elemente, Produkte oder Dienste auf der Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen und alle Änderungen sind von den Nutzern vor jedem Besuch der Website zu konsultieren und zu berücksichtigen.

9. Hinweise zu Finanzierungen
Alle über die Website www.citroen.at gemachten Finanzierungsangebote erfolgen unter Vorbehalt der Annahme und Bestätigung der Finanzierung durch die Finanzierungsgesellschaft BANQUE PSA FINANCE, mit einem Stammkapital von 177.408.000 € und Sitz in 75, avenue de la Grande Armée, F-75116 Paris (France), eingetragen im Handelsregister Paris unter HRG-Nr. B 325.952.224.

Die Angebote und Finanzierungssätze können an Konditionen gebunden sein und setzen in jedem Fall die Annahme der Finanzierung durch Citroën Financement – BANQUE PSA FINANCE voraus. Die Angaben auf der Website sind unverbindlich und eine Registrierung auf der Website gilt nicht als Finanzierungsangebot.
Die Entscheidung seitens Citroën Financement – BANQUE PSA FINANCE über die Gewährung einer Finanzierung kann erst nach Ihrer Annahme und Unterzeichnung eines Finanzierungsangebots und nach Vorlage der verlangten Identitäts- und Einkommensnachweise bei Ihrem CITROËN-Händler bzw. Vertriebspartner erfolgen.

10. Cookies

Während der Benutzung unserer Website werden auf Ihrem Computer sogenannte „Cookies“ gespeichert. Derartige „Cookies“ registrieren Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Website (angewählte Seiten, Tag, Uhrzeit und Dauer der Benutzung, usw.), die wir, bzw. von uns beauftragte Dritte, lesen und zu den oben genannten Zwecken verwenden können, sowie um anschliessend die Website Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen und Ladezeiten zu optimieren. Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von „Cookies“ selber zu steuern und gegebenenfalls zu verhindern, indem Sie Ihren Browser konfigurieren.


Krux
Unsere Seite nutzt die Datenmanagement-Plattform Krux. Durch uns oder durch unsere technischen Dienstleister werden Cookies erstellt, um die Besucherzahlen für die verschiedenen Inhalte und Bereiche unserer Website zu messen, auszuwerten und besser zu organisieren. Diese Cookies ermöglichen es ggf. auch, Navigationsprobleme zu erkennen und unseren Servicekomfort entsprechend zu verbessern. Diese Cookies produzieren ausschliesslich anonyme Statistiken und Besuchsvolumina ohne jegliche personenbezogene Informationen. Sie dienen auch zur Personalisierung unserer Homepage, aufbauend auf den anonym gesammelten Daten unserer verschiedenen Websites. Die Lebensdauer dieser Cookies zur Messung der Besucherzahlen beträgt nicht mehr als 90 Tage.


Wenn Sie nicht mehr wünschen, dass unsere Website Krux-Drittanbieter-Cookies sammelt, können Sie diese Cookies auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ deaktivieren, indem Sie in der Übersicht bei „Krux“ auf „Aus“ klicken.


Besuchen Sie http://www.youronlinechoices.com/, um mehr über verhaltensbezogene Online-Werbung und die Blockieroptionen anderer Organisationen zu erfahren, die Mitglied des Interactive Advertising Bureau (IAB) sind.



NUTZUNGSBEDINGUNGEN MYCITROËN



MYCITROËN unterliegt den nachstehend Nutzungsbedingungen der Internetseite www.mycitroen.at sowie den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Um sich für MYCITROËN zu registrieren, muss der Nutzer den nachstehenden Bedingungen unein¬geschränkt zustimmen.

1. Registrierung
Die Registrierung erfolgt auf der Internetseite www.citroen.at über das Registrierungsformular. Dort muss der Nutzer:
- mindestens alle Pflichtfelder des Registrierungsformulars ausfüllen,
- die rechtlichen Nutzungsbedingungen der Internetseite und von MYCITROËN lesen und ihnen über ein anklickbares Auswahlkästchen zustimmen.
Der Nutzer erhält dann eine Bestätigungs-E-Mail von Citroën, in der er um Aktivierung seines Kontos gebeten wird. Die Aktivierung geschieht über das Anklicken eines Links in der E-Mail und muss binnen maximal 20 Tagen erfolgen, andernfalls werden die Daten des Nutzers gelöscht. Wenn der Nutzer durch Anklicken des Links sein Konto aktiviert, wird er zu einer Anmeldeseite geleitet, auf der er sich mit seinem bei der Registrierung festgelegten Passwort anmelden muss.
Die Registrierung kann auch beim CITROËN-Händler oder einer Citroën-Verkaufsstelle vorgenommen werden. In diesem Fall muss der Kunde dem Händler seine E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls weitere Anmeldedaten mitteilen, und erhält eine E-Mail, in der er um Bestätigung seiner Registrierung gebeten wird. Über den in dieser E-Mail enthaltenen Link gelangt er zum Registrierungsformular, das er gegebenenfalls noch ergänzen und korrigieren muss, sowie zum Auswahlkästchen, in dem er seine Zustimmung zu den rechtlichen Nutzungsbedingungen erteilen muss, um sein Konto zu aktivieren. Die Aktivierung muss binnen 20 Tagen nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, andernfalls erlischt die Vorregistrierung und die Daten werden gelöscht.
Der Nutzer kann jederzeit auf seine Daten zugreifen und diese ergänzen oder ändern. Falls er seine hinterlegte E-Mail-Adresse ändern möchte, erhält er eine E-Mail an die neue Adresse zugestellt, um deren Gültigkeit zu bestätigen. Die neue E-Mail-Adresse wird gespeichert, sobald der Nutzer diese durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links bestätigt.
Auch die Löschung seines Kontos kann der Nutzer jederzeit beantragen. In diesem Fall werden alle seine personenbezogenen Daten gelöscht.

2. Inhalte
Der Nutzer kann auf verschiedene Inhalte, wie etwa Produktinformationen, Informationen über Serviceleistungen von CITROËN und besondere Angebote zugreifen.
Bestimmte Inhalte sind personenbezogen und setzen die Angabe gewisser Daten bezüglich des Nutzers oder seines Fahrzeug oder seiner Fahrzeuge voraus. Einige der in MYCITROËN bereitgestellten Informationen sind also von den vom Nutzer gemachten Angaben abhängig.
Einige dieser personenbezogenen Angaben des Nutzers führen zum Versand von Informationen durch AUTOMOBILES CITROËN an den Nutzer per E-Mail.
Die vom Nutzer gemachten Angaben und Einstellungen können auch genutzt werden, um ihm in seinem persönlichen Bereich individuelle Angebote zu unterbreiten.
Für Angebote, die ein CITROËN-Händler dem Nutzer über dessen persönlichen Bereich unterbreitet, ist alleine der betreffende Händler verantwortlich. AUTOMOBILES CITROËN kann für solche Angebote keinerlei Haftung übernehmen.
MYCITROËN bietet darüber hinaus weitere Funktionen, wie etwa die Online-Beantragung eines Beratungstermins oder einer Probefahrt.
Der Nutzer kann auch die beim CITROËN-Händler ausgesuchte Fahrzeugkonfiguration in seinen persönlichen Bereich übertragen nach Überprüfung der beim CITROËN-Händler erhaltenen E-Mail-Adresse.
Über MYCITROËN können Produkte und Dienstleistungen weder online reserviert noch bestellt werden.

3. Spezielle Hinweise zu den Inhalten des Widgets „Fahrzeugübersicht“
Die benannten Wartungsfälligkeiten gelten für privat genutzte PKWs und können nicht auf andere Fahrzeug- oder Nutzungstypen übertragen werden. Die angegebenen Wartungsfälligkeiten (und gegebenenfalls zugehörige Warnmeldungen) werden anhand der vom Nutzer bezüglich Nutzungs¬bedingungen (standardmäßig sind die normalen Nutzungsbedingungen gewählt), Gesamt¬kilometer¬leistung, Jahreskilometerleistung und bisher erfolgen Inspektionen/Wartungen gemachten Angaben errechnet. Gibt der Nutzer keine Jahreskilometerleistung an, wird diese anhand des letzten oder der letzten zwei vom Nutzer gemeldeten Kilometerstände geschätzt. Es obliegt dem Nutzer, die erfassten Kilometerstände (Gesamt- und Jahreskilometerleistung) regelmäßig zu prüfen und ggf. der tatsäch¬lichen Fahrzeugnutzung entsprechend zu korrigieren, da sonst die gemeldeten Wartungsfälligkeiten/Warnmeldungen nicht verlässlich sind. Falls eine planmäßige Wartung verspätet erfolgte, werden die nachfolgenden Wartungsfälligkeiten vom System entsprechend nach hinten verschoben, was den Nutzer jedoch nicht seiner Verantwortung für die Verzögerung entbindet. Bei sehr großen Verzögerungen können die Meldungen des Systems daher nicht mehr angemessen sein. Die gemeldeten Fälligkeiten der gesetzlichen Überprüfung nach §57a errechnen sich wie folgt: Erste Überprüfung drei Jahre nach dem Erstzulassungsdatum des Fahrzeugs, die zweite Überprüfung nach zwei Jahren, danach jährlich.
Falls der Nutzer die erfolgten Wartungen nicht im System erfasst, geht dieses davon aus, dass die in der Vergangenheit liegenden Wartungen und Untersuchungen entsprechend den Hersteller¬empfeh¬lungen und den gesetzlichen Vorschriften erfolgt sind. Hat der Nutzer jedoch die Warnfunktion eingerichtet, bleibt die Warnung aktiviert, bis der Nutzer die entsprechende Wartung bzw. Überprüfung als erfolgt bestätigt. Die Historie der bereits erfolgten Wartungen und Überprüfung wird auf Basis der vom Nutzer eingegebenen Informationen  ermittelt.
Es wird jeweils nur der nächste anstehende Fälligkeitstermin für Wartung und gesetzlicher Überprüfung nach §57a gemeldet, weiter in der Zukunft liegende Termine werden nicht gemeldet.
Die Meldungen des Systems dienen der Information und entbinden den Nutzer nicht von seiner Verpflichtung, die Einhaltung der Wartungsempfehlungen des Herstellers und der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfung nach §57a  sicherzustellen.

 

Top