Wir bei Citroën sind weiterhin für Sie da. Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zu Ihrem Citroën, Serviceterminen oder zur Finanzierung und finden mit Ihnen eine angemessene Lösung.

Mehr erfahren

[cle1: REDIRECTION_DANS Lang:de] [cle1: SECONDES Lang:de]

NEU IM SATTEL: CITROËN UND RADTEAM AG2R VEREINBAREN PARTNERSCHAFT

  • Neuer Team-Name: AG2R CITROEN TEAM ab Januar 2021
  • Neue Partnerschaft: Gemeinsame Namenssponsoren des bekannten Radsportteams

Das bekannte UCI WorldTour Rennradteam und der offizielle Namenspartner, der französische Versicherungskonzern AG2R La Mondiale, freuen sich, die Marke Citroën als neuen Co-Namenssponsor zu begrüßen.

Ab Januar 2021 wird das Rennradteam daher den neuen Namen „AG2R CITROËN TEAM“ tragen.

Vincent Lavenu, ehemaliger französischer Rennradprofi und aktueller Teammanager des Radsportteams, die Radprofis sowie die beiden neuen Partner AG2R La Mondiale und Citroën teilen die gleichen Werte, wie beispielsweise Mut, Leistung und Menschlichkeit. Gemeinsam werden sie ein neues Kapitel in der langen Geschichte des Teams schreiben.

Weitere Informationen werden am 28. August, einen Tag vor dem Start der diesjährigen Tour de France, im Rahmen einer Pressekonferenz des Rennradteams in Nizza bekanntgegeben.

Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria
https://twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com


Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Maßstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2019 rund eine Million Fahrzeuge in über 90 Ländern verkauft.

Top