[cle1: REDIRECTION_DANS Lang:de] [cle1: SECONDES Lang:de]

NEUER CITROËN Ë-JUMPER: BIS ZU 17 KUBIKMETER LADERAUMVOLUMEN UND 100% ELEKTRISCH

  • Nach dem Ami, dem C5 Aircross SUV Hybrid, dem ë-C4, dem ë-Jumpy und dem ë-SpaceTourer setzt die Marke Citroën ihre Elektrifizierungsoffensive mit dem großen Nutzfahrzeug ë-Jumper fort.
  • Bis Ende 2021 wird für jeden Transporter eine elektrische Version verfügbar sein. Der neue Citroën ë-Jumpy kommt im Winter 2020 in den Handel, der rein elektrische Berlingo Kastenwagen 2021 ebenso wie der große e-Jumper.  
  • Im Einklang mit der Markensignatur „Inspired by Pro“ ist der neue Citroën ë-Jumper passgenau auf die Anforderungen gewerblicher Kunden zugeschnitten:
    • Wahl zwischen zwei Batteriegrößen: Bis zu 200 km bzw. bis zu 340 km Reichweite nach WLTP
    • Batterie mit 37 kWh oder 70 kWh Kapazität
    • Komfortabler Elektroantrieb mit sofort verfügbarem Drehmoment und hohem Akustikkomfort
    • Vier Längen und drei Höhen verfügbar
    • Nutzlast international von bis zu 1.890 Kilogramm möglich
    • Laderaumvolumen von bis zu 17 m3
    • Höchstzulässiges Gesamtgewicht in Österreich von bis zu 3,5 Tonnen, international von bis zu vier Tonnen
    • Neun nützliche Assistenzsysteme für sicheres, gelassenes Fahren
  • Der Marktanteil des Citroën Jumper ist in Europa zwischen 2016 und 2019 um 1,5 Prozentpunkte gestiegen. Der neue Citroën ë-Jumper wird diese Dynamik weiter vorantreiben.

01 – 100% ELEKTRISCHE VORTEILE FÜR GEWERBEKUNDEN

Der neue Citroën ë-Jumper übernimmt nicht nur sämtliche Eigenschaften der Version mit Verbrennungsmotor, er fährt auch rein elektrisch. Die Reichweite beträgt bis zu 340 Kilometer und die Batterie kann innerhalb von 45 Minuten auf 80 Prozent wieder aufgeladen werden.

Seit 2019 sind alle neuen Modelle von Citroën auch als rein elektrische Version oder als Plug-In-Hybrid erhältlich. Bis zum Jahr 2025 soll es für jedes Modell eine elektrifizierte Version geben. Bereits bis zum Jahr 2021 kommt für jedes leichte Nutzfahrzeug und die entsprechenden PKW-Pendants eine rein elektrische Version auf den Markt. Mit ihnen haben Kunden freie Fahrt in den Innenstädten – auch dort, wo Fahrverbote drohen.

 

100% ELEKTRISCHER TRANSPORTER

  • Wahl zwischen zwei Batteriegrößen, die größte Batterie-Kapazität im Segment
    • Lithium-Ionen-Batterie mit 37 kWh Kapazität, bis zu 200 Kilometer Reichweite* nach WLTP (für die Längen L1 und L2 erhältlich)
    • Batterie mit 70 kWh Kapazität, bis zu 340 Kilometer Reichweite* nach WLTP (mit Fahrerkabine L2S, L3 und L4 erhältlich)

 

*vorläufige Werte, vorbehaltlich der abschließenden Homologation

Citroën gewährt auf die Batterie, hergestellt vom Citroën Partner BEDEO, eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 Kilometern für 70 Prozent ihrer Ladekapazität.

 

  • Zwei Möglichkeiten zum Aufladen der Batterie
    • Private oder öffentliche Wall Box (3,7 bis 22 kW), das Ladekabel Typ 2 ist serienmäßig an Bord.
    • Superschnellladestation mit bis zu 50 kW. Die Batterie erreicht innerhalb einer Stunde 80 Prozent ihrer Kapazität. Das Ladekabel für die Schnellladestation ist in der Ladestation integriert.

 

Ein acht Meter langes Ladekabel Typ 2 mit 22 kW ist im Lieferumfang inbegriffen. 

 

 

             

Wall Box einphasig

Wall Box dreiphasig

Super-schnelllader

Elektrische Leistung

7 kW

22 kW

50 kW

Batterie 37 kWh

6h

5h

1h/0-80%

Batterie 70 kWh

12h

9h

1h/0-80%

                 

  • ë-Komfort:                                                                                                                                                               
  • Keine Vibrationen, kein Lärm
  • Der komfortable Elektroantrieb überzeugt durch sein sofort verfügbares Drehmoment.

 

  • Fahren

 

Der neue Citroën ë-Jumper hat ein variables Einganggetriebe. Dieses erleichtert das Fahren und optimiert die Effizienz. Das System zur Rückgewinnung der Brems- und Verzögerungsenergie verbessert die Reichweite während der Fahrt.

  • Die Leistung des Elektromotors beträgt 96 kW (120 PS) / 260 Nm Drehmoment.
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 110 km/h für die Version mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Für die Version mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 4 Tonnen sind gesetzlich maximal 90 km/h erlaubt.
  • Automatikgetriebe mit den Funktionen D (Drive), N (Neutral) und R (Rückwärtsgang).
    • Der Kunde hat freie Fahrt in den Innenstädten, auch dort, wo wegen zu hoher Emissionen Fahrverbote drohen.
    • Niedrige Betriebskosten

 

ERKENNUNGSMERKMALE DES CITROËN Ë-JUMPER

Außen
Der rein elektrische Citroën ë-Jumper ist an seinem Ladeanschluss am vorderen linken Kotflügel erkennbar. Ein weiteres Erkennungsmerkmal ist das neue ë-Logo an der rechten hinteren Tür und an den vorderen Kotflügeln.

An Bord
Alle nützlichen Informationen zur elektrischen Fahrt werden im Innenspiegel angezeigt. Dies erlaubt dem Fahrer die Erfassung der Daten auf einen Blick:

  • Ladezustand der Batterie in Prozent
  • Eingelegter Gang: Drive, Neutral oder Rückwärtsgang
  • Aktuelle Stärke (A) und Spannung (V) der Batterie
  • Anzeige „Go green“ bestätigt, dass der Elektromotor gestartet ist

 

 

02 – CITROËN Ë-JUMPER: 100% ELEKTRISCH FÜR ALLE ANFORDERUNGEN

Der neue Citroën ë-Jumper übernimmt in der internationalen Version sämtliche Eigenschaften der Version mit Verbrennungsmotor. Je nach Land kann es kleine Abweichungen geben. So überzeugt er mit kompakten Abmessungen, einem großzügigen Laderaumvolumen und einer hohen Nutzlast. Durch seinen Elektroantrieb hat er freie Fahrt in den Innenstädten. Darüber hinaus zeichnet er sich durch einen hohen Fahr- und Akustikkomfort aus.

 

PERFEKTER BEGLEITER FÜR GEWERBETREIBENDE

  • Best In Class - Vier Varianten als rein elektrische Version erhältlich

 

  • Geschlossener Kastenwagen
  • Einzelkabine
  • Doppelkabine
  • Bodengruppe der Fahrerkabine

 

  • Praktische Eigenschaften 

 

  • 4 Längen: L1 (4,963 Meter – mit 37 kWh-Batterie), L2 (5,413 Meter – mit 37 kWh-Batterie), L3 (5,998 Meter – mit 70 kWh-Batterie) und L4 (6,363 Meter – mit 70 kWh-Batterie)
  • Laderaumbreite zwischen den Radhäusern „Best In Class“ von 1,42 Metern und Nutzlastbreite von 1,87 Metern
  • 3 Radstände: 3 Meter (L1), 3,450 Meter (L2) und 4,035 Meter (L3 und L4)
  • 3 Höhen: 2,254 Meter (H1), 2,524 Meter (H2) und 2,764 Meter (H3)

 

  • Laderaumvolumen

 

Wie die Version mit Verbrennungsmotor gehört der neue Citroën ë-Jumper mit einem Laderaumvolumen von bis zu 17 m3 zu den besten in seinem Segment. 

L1H1: 8 m3 / L2H2: 11,5 m3 / L3H2: 13 m3 / L4H2: 15 m3 / L4H3: 17 m3

 

  • Nutzlast:

 

Best In Class – Die internationale Version mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 4 Tonnen sticht im Segment heraus: Sie darf international mit einem Führerschein der Kategorie B (3,5 Tonnen) gefahren werden, da das Gewicht der Batterie abgezogen wird.  Die Nutzlast von bis zu 1.265 Kilogramm (Variante L3H2) erfüllt alle Anforderungen in dem Segment.

In Österreich beträgt das höchst zulässige Gesamtgewicht 3,5 TonnenDadurch können sich Abweichungen in der maximalen Nutzlast ergeben.

Das Fahrgestell mit Kabine gehört mit seiner Nutzlast von bis zu 1.890 Kilogramm vor Umbauten zu den besten im Segment.

 

  • Fahrerassistenzsysteme

 

Der neue Citroën ë-Jumper bietet insgesamt neun nützliche Assistenzsysteme für sicheres, gelassenes Fahren:

  • Active Safety Brake
  • Berganfahrhilfe
  • Aktiver Spurhalteassistent
  • Rückfahrkamera mit Radarsensoren
  • Fernlichtassistent
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Geschwindigkeitsregler und -begrenzer
  • Toterwinkelassistent: Der Fahrer wird über eine Leuchtanzeige im jeweiligen Außenspiegel gewarnt, wenn sich ein anderes Fahrzeug im toten Winkel befindet.
  • Bergabfahrhilfe und intelligente Traktionskontrolle

 

Weitere Sicherheitsausstattungen umfassen: Reifendruckkontrolle, Airbag für Passagiere und Seitenairbags (optional), aktiver Notbremsassistent, Zentralverriegelung, Alarmanlage und Zentralverriegelung mit Sperrung der Türgriffe, Abblendlichtassistent, Navigationssystem mit 9-Zoll-Touchscreen (optional), LED-Tagfahrlicht (optional).

 

DER NEUE CITROËN Ë-JUMPER IM ÜBERBLICK

  • Umfangreiches Angebot an Karosserievarianten, darunter Einzel- und Doppelkabinen
  • Die größte Reichweite im Segment von bis zu 340 Kilometern dank der 70 kWh-Batterie
  • Laderaumbreite zwischen den Radhäusern von 1,422 Metern und Nutzlastbreite von 1,870 Metern
  • Nutzlast von bis zu 1.265 Kilogramm
  • Wie die Version mit Verbrennungsmotor gehört auch der neue Citroën ë-Jumper mit seinem Laderaumvolumen von bis zu 17 m3 (Version L4H) zu den besten im Segment
  • Seitliche Schiebetüren mit bis zu 1,25 Metern Breite
  • Variable Ladekante dank einer pneumatischen Hinterachsfederung zur Absenkung der Ladekante um 7 Zentimeter
  • Optimierter Laderaum: Die Hecktüren öffnen in einem Winkel von 0 oder 180 Grad und optional mit bis zu 270 Grad
  • Mit dem 5-Zoll-Touchscreen können die Media-Funktionen (kompatibel mit MP3 und Bluetooth), die Navigation und die Rückfahrkamera gesteuert werden
  • Praktische Ausstattungen für hohen Arbeitskomfort:
    • 13 Ablagemöglichkeiten, darunter ein in allen Versionen serienmäßiges Staufach, das über der Sonnenblende platziert ist. Es hat ein Volumen von 22 Litern. 
    • Der variable Innenraum kann in ein mobiles Büro verwandelt werden. Ist der mittlere Sitz umgeklappt, kann die Schreibablage auf der Rückseite genutzt werden. Zudem kann optional über dem Armaturenbrett ein Klemmbrett angebracht werden, um Dokumente sicher und bequem zu befestigen, oder ein Tablethalter für ein 10-Zoll-Tablet bzw. ein Smartphone ab 4 Zoll.

 

Video: YouTube: https://youtu.be/fXj4wdglSSY

FOTOCREDIT: © Automobiles Citroën 

Kontakt:
CITROËN Österreich GmbH
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll


Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria
https://twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com


Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Maßstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2019 rund eine Million Fahrzeuge in über 90 Ländern verkauft.

Top