Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen auf dieser Seite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos

CITROËN Verkehrsinfo

CITROËN Radarinfo

Unfall, Stau, Baustellen? Mit der CITROËN Verkehrsinfo sparen Sie Zeit und greifen Verkehrshindernissen vor. Ihr NaviDrive- oder NaviDrive 3D-System zeigt in Echtzeit RDS/TMC-Meldungen des  Verkehrsdiensts an und informiert Sie über Verkehrsprobleme entlang Ihrer Strecke.

Sie wählen den Anzeigemodus der Verkehrsinformationen: Beschilderung auf der Karte, Textanzeige oder Voice-Modus.

Mit der Filter-Funktion können Sie die gewünschten Informationen entlang Ihrer Strecke auswählen. Im Navigationsmodus bietet die Funktion „Umgehung“ die Möglichkeit, ein Hindernis zu meiden und eine neue Strecke zu berechnen.

Sämtliche CITROËN-Navigationssysteme können Verkehrsinformationen europaweit kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung empfangen. In Frankreich und Großbritannien geht Citroën noch weiter und stellt Verkehrsinfos zur Verfügung, die über die FM-Radiofrequenz rund um die Uhr, 7 Tage pro Woche ausgestrahlt werden.

Um Ihnen noch mehr Sicherheit und eine entspannte Fahrt zu ermöglichen, warnt Sie der neue Service CITROËN RADARINFO vor fix installierten Radaranlagen unter Angabe der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

Um dieses Service zu nutzen, brauchen Sie lediglich die Kartographie Ihres Navigationssystems MyWay, NaviDrive oder NaviDrive 3D zu aktualisieren.

  • So bald Sie sich einem Radargerät nähern, werden Sie durch ein akustisches und visuelles Signal gewarnt.
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird klar angezeigt.
  • Auch Ampelradar-Anlagen werden signalisiert.
  • Die verfügbaren Daten enthalten die Geolokalisierungsdaten der Radaranlagen in 14 europäischen Ländern (nach geltendem Recht).
Top