Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen auf dieser Seite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Mehr Infos

Citroën C4 Cactus gewinnt Automobilpreis

Die Preisverleihung des "Großen Österreichischen Automobil-Preises" des ARBÖ und seines Klubjournals FREIE FAHRT war ein voller Erfolg für die Marke CITROËN und für den neuen Citroën C4 Cactus.

400 Ehrengäste und Freunde aus Autoindustrie, Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur sowie aus nahestehenden Organisationen waren dabei, als Cornelius Grzimek, Generaldirektor von Citroën Österreich, die Trophäe der Kategorie START (Fahrzeuge bis 20.000 Euro) entgegennahm. Der Citroën C4 Cactus überzeugte die prominent besetzte, 61-köpfige Jury mit seinem Motto „Neue Welt, Neue Ideen“, besonders verkörpert durch seine AirBump® Elemente, die vor den kleinen Stößen des Alltags schützen, und durch seinen 7-Zoll Touchscreen, der alle Bedienelemente übersichtlich vereint. Nicht zu vergessen sein ganz eigenständiges, sympathisches Design und seine hervorragenden Umweltwerte. Insgesamt zweifellos ein würdiger Sieger und strahlender Preisträger, über dessen Gewinnen wir uns riesig freuen.

Top